Tomaten-Krabben-Couscous auf Salat

15 Min mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Couscous 60 g
Salz, Pfeffer etwas
Tomatenmark 1 TL
Frühlingszwiebel 1 Stk.
Tomate 1 Stk.
Basilikum etwas
Krabben 100 g
Olivenöl 1 TL
Rucola oder anderer Salat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
14,6 g
Kohlenhydrate
24,2 g
Fett
6,8 g

Zubereitung

1.Den Couscous nach Packunsanweisung zubereiten. Meistens 1 Teil Couscous zu 1,5 Teil Wasser/Brühe. Den gegarten Couscous mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark abschmecken.

2.Die Frühlingszwiebel und Tomate würfeln und mit dem gehacktem Basilikum unter den Couscous rühren.

3.Die Krabben in dem Olivenöl und etwas Wasser andünsten. Wer möchte kann diese noch mit Kräutern (Basilikum, Petersilie oder Dill) verfeinern.

4.Den Couscous auf den Salat anrichten. Rucola passt am besten zu dem Geriht, wgen dem leicht nussigen und herben Geschmack. Sollte kein Rucola zur Hand sein kann aber auch ein leicht säuerliches Dressing mit Senf oder Merretich "Abhilfe" schaffen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Krabben-Couscous auf Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Krabben-Couscous auf Salat“