Couscous-Salat

20 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Instant-Couscous 350 g
Gemüsebrühe 450 ml
Paprika 2 Stk.
Tomaten 2 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Gurke 0,5 Stk.
eine Handvoll Oliven, in Stücke geschnitten etwas
etwas gehackte frische Minze und Petersilie etwas
Olivenöl etwas
Salz, Pfeffer etwas
Zitronensaft 1 EL
Pul Biber, Sumak, Paprika rosenscharf etwas
Tomatenmark 3 EL
scharfer Ajvar 1 TL
Harissa-Paste 1 Msp

Zubereitung

1.Brühe aufkochen und über den Couscous gießen. Couscous zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen, dabei ab und zu umrühren.

2.Paprika, Zwiebel, Tomaten, würfeln und in etwas Olivenöl in einer Pfanne andünsten. Tomatenmark, Ajvar und Harissa dazugeben. Pfanne von der Herdplatte ziehen und Couscous einrühren

3.Gewürfelte Gurke, Oliven und gehackte Kräuter dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Pul Biber, Paprikapulver, Sumak, Zitronensaft abschmecken und in eine große Schüssel füllen.

4.Schmeckt warm und kalt. Gemüse kann natürlich variiert werden. Ich habe schon immer gerne Couscous gegessen, aber seit meinem Istanbul-Urlaub könnte ich mich davon ernähren ;-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous-Salat“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous-Salat“