Couscous-Salat mit Gemüse und gerösteten Pinienkernen

30 Min leicht
( 89 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Couscous 220 Gramm
Gemüsebrühe 380 ML
Olivenöl 2 EL
Biozitrone, Saft und Schale 1 Stück
grüne Zucchini klein 1 Stück
gelbe Zucchini klein 1 Stück
roter Paprika 1 Stück
Basilikum 1 Bund
Zitronenmelisse 1 Bund
Cocktailtomaten 4 Stück
Salz, Zitronenpfeffer, Korianderpulver, Ingwerpulver etwas
Olivenöl 40 ML
Pinienkerne 40 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1038 (248)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
21,3 g
Fett
15,9 g

Zubereitung

1.Coucous in einem Kochtopf mit 2 EL Olivenöl mischen. Die Gemüsebrühe erhitzen bis sie kocht, über den Couscous gießen, zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen. Nach 10 Minuten 2 Minuten auf kleiner Flamme erhitzen, unter ständigem Rühren.

2.Zucchini und Paprika in kleine Würfel schneiden, in Olivenöl zuerst Paprika anbraten, dann Zucchini beigeben. Auf mittlerer Flamme ca 5 Minuten braten, abkühlen lassen, zum Couscous geben. Tomaten ebenfalls fein würfeln, untermengen.

3.Basilikum und Zitronenmelisse waschen, trocknen, nicht zu fein hacken. Zitronenschale über Couscous reiben. Kräuter, Olivenöl und Zitronensaft zum Couscous geben, gut vermengen. Mit den Gewürzen abschmecken, in einer Schüssel anrichten.

4.Pinienkerne auf kleinster Flamme in einer Pfanne leicht goldgelb rösten, erst vor dem Servieren über den Salat streuen. Couscous im Kühlschrank aufbewahren bis zum Essen.

5.Schmeckt lecker kalt serviert als Beilage zu einer frisch gebratenen Entenbrust! So essen wir es heute!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous-Salat mit Gemüse und gerösteten Pinienkernen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous-Salat mit Gemüse und gerösteten Pinienkernen“