Couscous-Salat mit Joghurt-Minze-Dip

17 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Couscous 250 g
Gemüsebrühe 250 ml
Paprika gelb 100 g
Paprika rot 100 g
Frühlingszwiebeln 100 g
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Zitronensaft frisch gepresst 6 EL
Meersalz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Chili aus der Mühle 1 Prise
Zucker 1 TL
Kurkuma Gewürz gemahlen 1 Prise
Koriander Gewürz 1 Prise
Minzestängel 6 Stk.
Olivenöl kalt gepresst 6 EL
Vollmilchjoghurt 2 Becher
Vollmilch 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
845 (202)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
17,4 g
Fett
13,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
2 Min
Ruhezeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 7 Min

1.Den Couscous in der Gemüsebrühe aufkochen und mit der Restwärme 8-10 Min. ausquellen lassen.

2.Inzwischen die Frühlingszwiebeln waschen, abtropfen und in nicht zu dünne Ringe schneiden. Paprika abwaschen, trockentupfen, von Kernen und weißen Häutchenbefreien, in kleine Würfel schneiden und mit dem ausgekühlten Couscous mischen. Die Petersilie grob hacken und ebenfalls mit dem Couscous mische. Die Minze fein hacken und für den Joghurt-Minze-Dip bei Seite stellen.

3.Aus Zitronensaft, dem Zucker und den Gewürzen ein Dressing herstellen und das Olivenöl unterschlagen und über den Couscous geben, unterrühren und ca. 20 Min. ziehen lassen. Dann mit den Gewürzen abschmecken. Es sollte ganz leicht bis leicht scharf sein. (Je nach Geschmack)

4.Den Joghurt mit der Milch glattrühren und die nicht zu grob gehackte Minze drunterziehen und zum Couscous-Salat servieren. Wir hatten Hänchenbrustgeschnetzeltes dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous-Salat mit Joghurt-Minze-Dip“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous-Salat mit Joghurt-Minze-Dip“