Couscous mit Hühnergeschnetzeltem

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Couscous 500 Gramm
Suppengemüse 1
Zwiebel 1
Gemüsebrühe 1 Liter
Hühnergeschnezeltes 300 Gramm
Hähnchenunterschenkel 500 Gramm
Olivenöl etwas
Harissa-Paste 1 EL.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Joghurt 300 Gramm
Knoblauchzehen 3
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
535 (128)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
16,1 g
Fett
3,7 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenunterschenkel mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chillipulver einreiben, auf ein gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 45 Min. bei 220°C backen

2.Die Knoblauchzehen pressen und mit Salz und Pfeffer in den Joghurt rühren.

3.Das Hühnergeschnetzelte in einer Pfanne im Öl anbraten, Zwiebel pellen, würfeln und zum Fleisch geben.

4.Suppengemüse putzen, kleinschneiden und zum Hühnerfleisch geben, alles mit Harissa, Salz und Pfeffer würzen, mit der Gemüsebrühe aufgiessen und alles ca. 20 Min. köcheln lassen.

5.Nun zügig das Couscous einrühren und ca. 5 Min quellen lassen, Butterflocken draufgeben und kräftig verrühren.

6.Das Couscous in einer Schüssel anrichten mit den Hühnerschenkel garnieren und mit dem Joghurt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous mit Hühnergeschnetzeltem“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous mit Hühnergeschnetzeltem“