Würzige Couscous-Pfanne

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Couscous 180 gr.
Zuccini 2 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Paprika grün 1 Stk.
Tomaten 4 Stk.
Zwiebeln 1 Stk.
Peperoncini 1 Stk.
Putenbrust oder Tofu 500 gr.
Edamer, Appenzeller oder anderer Käse am Stück 100 gr
Mexikanische Salsa hot 3 EL
Chilisoße (Sambal Oelek) etwas
Salz, Pfeffer, Paprika, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer etwas

Zubereitung

1.Gemüse waschen / schälen und klein schneiden. Den Käse in kleine Würfel schneiden.

2.Putenbrust oder Tofu in Würfel schneiden und anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen. (Bei Tofu Sojasauce anstatt Salz verwenden).

3.Gemüse zur Putenbrust geben und mitanbraten. Bei Tofu eine sparate Pfanne verwenden, da es sonst zu sehr aufweicht. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer würzen.

4.Couscous nach Packungsanweisung zubereiten. (Meinst dauerte nur 4 Minuten. Wenn eures mehr Zeit braucht, macht ihr es am besten schon zu Anfang.) Wenn das Couscous fertig ist und das Gemüse gar, alles in einem Topf mischen, Käsewürfel untermischen und mit der mexikanischen Salsa und Sambal Oelek abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würzige Couscous-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würzige Couscous-Pfanne“