Couscous mit Hack

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Couscous 250 Gramm
Wasser 400 Milliliter
rote Paprika 1
türkische Paprika grün 2
Strauchtomaten 4
Lauchzwiebelstangen 3
Schalotte 1
Knoblauchzehen 3
Chili frisch 1
Aubergine frisch 1
Korianderblätter 3 Esslöffel
Rinderhack 600 Gramm
Olivenöl extra vergine 4 Esslöffel
Limettensaft etwas
Salz und Pfeffer etwas
Ajvar 300 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
601 (143)
Eiweiß
10,4 g
Kohlenhydrate
12,5 g
Fett
5,7 g

Zubereitung

Vorbereitung

1.Das Gemüse waschen und putzen, die Paprika entkernen. Die Paprika, die Aubergine und die Tomaten würfeln. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und die Schalotte fein würfeln. Den Koriander abbrausen und trocken schleudern. Die Blätter von den Stängeln zupfen und grob hacken. Den Knoblauch und die Chili hacken.

2.400 ml Wasser aufkochen und in eine Schüssel geben. Den Couscous dazugeben und quellen lassen.

Zubereitung

3.Das Hackfleisch in eine vorgeheizte Pfanne geben und krümelig braten und heiß zu dem Couscous geben und vermischen.

4.Die Aubergine in einer vorgeheizten Pfanne ohne Fett knusprig braten. Heiß zu dem Couscous geben und vermischen.

5.Das Gemüse, Ajvar, den Knoblauch, Korianderblätter und die Chilli und vier Esslöffel Olivenöl zu dem Couscous geben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer und etwas Limettensaft abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous mit Hack“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous mit Hack“