Kichererbsengemüse mit Mandelcouscous & Safransahne

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kichererbsengemüse:
Schalotten 2
Knoblauchzehen 2
Karotte 1
Kartoffel 1 große
Spitzpaprika rot 1
Saubohnen frisch 80 g
Feigen getrocknet 4
Olivenöl extra vergine 2 EL
Tomaten passiert 200 ml
Gemüsebrühe 300 ml
Kreuzkümmel 1 TL
Koriander 1 TL
Gewürznelken 4
Telly-Cherry-Pfeffer 1 TL
Zimtpulver 1 TL
Chiliflocken rot 1 TL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Bockshornkleepulver 1 TL
Limette Fruchtsaft 1 kleine
Kichererbsen 1 kleine Dose
Safransahne:
Wasser 3 EL
Safranfäden 1 Messerspitze
Saure Sahne 10 % Fett 200 g
Olivenöl extra vergine 2 EL
Limettenschale etwas
Salz etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Chiliflocken rot etwas
Mandelcouscous:
Mandeln ganz ungeschält 2 EL
Butter 2 EL
Couscous fein 360 g
Gemüsebrühe 900 ml
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

Kichererbsengemüse:

1.Zwiebeln, Knoblauch, Kartoffel und Karotte schälen. Zwiebeln in Spalten schneiden, Knoblauch reiben. Kartoffel und Karotte würfeln. Paprika putzen, waschen und grob schneiden. Saubohnen schälen, kalt abbrausen. Feigen würfeln.

2.Kreuzkümmel, Nelken, Pfeffer fein mahlen. Kichererbsen abtropfen und kalt abbrausen. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Dann Kartoffel, Karotte, Paprika, Bohnen, Feigen und Tomatenpürree dazugeben. Dann mit Gemüsebrühe ablöschen und gemahlene Gewürze, Zimt und Chili dazurühren. Alles mit Deckel 15 Minuten garen! Danach Kichererbsen dazugeben und mit Limettensaft, Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer und Bockshornklee abschmecken.

Safransahne:

3.Wasser kurz aufkochen und über den Safran geben! Abkühlen lassen. Mit Saurer Sahne, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Chili mischen. Limette heiß waschen und die Schale dazureiben. Dann Safran mit dem Wasser dazugeben und gut verrühren!

Mandelcouscous:

4.Mandeln grob hacken und in einem EL Butter rösten. Beiseite stellen. Im gleichen Topf Gemüsebrühe mit Couscous aufkochen. Herd abschalten und 10 Minuten ziehen lassen. Dann restlichen Butter und Mandeln unterrühren!

5.Jetzt Couscous auf Tellern verteilen, Kichererbsengemüse darum verteilen, mit Petersilie bestreuen und mit Safransahne in Extraschüsselchen servieren!

Auch lecker

Kommentare zu „Kichererbsengemüse mit Mandelcouscous & Safransahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kichererbsengemüse mit Mandelcouscous & Safransahne“