Couscous-Bratlinge

45 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blumenkohl frisch 1 kleiner oder 1/2
Salz etwas
Sahne 3 EL
Für die Bratlinge
Couscous 60 gr.
Gemüsebrühe 125 ml
Paprika - ca. 100 gr. 1 kleine, rote
Zucchini 100 gr
Zwiebel 0,5
Knoblauchzehe 1
Eigelb 1
Öl 1 Teelöffel
Salz, Pfeffer etwas
Curry 2 Teelöffel
Paprika edelsüß 1 Teelöffel
Öl 2 EL
Für die Currysoße
Blumenkohlwasser 0,25 l
Gemüsebrühpulver 1 Teelöffel
Curry 1 Teelöffel
Stärkemehl 2 Teelöffel
Sahne 3 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen, waschen und in einem Topf mit Salzwasser und Sahne zum Kochen bringen. Die Röschen bis zur gewünschten Bissfestigkeit garen. Das Gemüse aus dem Sud nehmen und beiseite stellen. DEN SUD AUFHEBEN.

2.Den Couscous mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und etwa 4 Min. köcheln lassen, den Topf auf die Seite schieben und den Couscous quellen lassen. Die Masse sollte leicht breiig sein.

3.Die Paprika schälen und vom Kerngehäuse befreien. Zucchini waschen, putzen und zusammen mit dem Paprika in sehr kleine, feine Würfelchen schneiden. Zwiebel und Knoblauch ebenfalls in kleine Würfelchen schneiden bzw. hacken.

4.In einer Pfanne den Teelöffel Öl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfelchen darin dünsten, Zucchini und Paprikawürfel kurz mitschmurgeln. Diese Mischung zusammen mit dem Couscous in eine Schüssel geben und gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Paprikapulver abschmecken, dann 4 Bratlinge formen.

5.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratlinge ( sind weich von der Konsistenz ) von beiden Seiten knusprig braten.

6.In der Zwischenzeit 250 ml vom Blumenkohlsud in einen kleinen Topf geben. Gemüsebrühe und Curry dazugeben und aufkochen lassen. Die Stärke mit wenig Blumenkohlsud anrühren und in den Topf geben, aufkochen lassen bis eine dickliche Soße entstanden ist. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Sahne verfeinern, dann den Blumenkohl einlegen und nochmal warm werden lassen.

7.Bratlinge und Gemüse zusammen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous-Bratlinge“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous-Bratlinge“