Gemüse -Hackfleischpfännchen mit Couscous

40 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Gehacktes vom Rind 500 g
Zucchini frisch 1 Stk.
Aubergine frisch 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Porree frisch 200 g
kleine Paprika 1 Stk.
Sahne 75 ml
Gemüsebrühe-Pulver 1 Esslöffel
Kräuter der Provence 1 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas
Für den Couscous
Couscous 500 g
Wasser 800 ml
Butter 1 Esslöffel
Salz 1 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
569 (136)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
22,0 g
Fett
3,2 g

Zubereitung

1.Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und das Gehackte darin anbraten.

2.Während das Gehacktes anbrät, die Zucchine,Aubergine, die Paprika und den Porree in Würfel schneiden. Die Zwiebel fein schneiden und das Gemüse in die Pfanne dazu geben sobald das Gehacktes krümelig ist und nochmals 5 Minuten auf hoher Hitze anbraten

3.in der Zeit ,800ml Wasser und 1 Teelöffel Salz in einem Topf zum kochen bringen.

4.Zu der Gemüse Hackfleisch Pfanne nun die 75ml Sahne dazugeben, ebenso wie die Gemüse Brühe, die Kräuter und jeweils eine gute Prise Salt und Pfeffer und nocheinmal bei schwacher Hitze durchziehen lassen.

5.Den Topf mit dem kochenden Wasser von der Kochstelle nehmen und den Couscous vorsichtig einrühren und 5 Minuten ziehen lassen. Danach einen Esslöffel Butter dazu geben, durch rühren und Fertig ist der Schmaus.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse -Hackfleischpfännchen mit Couscous“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse -Hackfleischpfännchen mit Couscous“