Chinesische Gemüsepfanne mit Scampis

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Scampis 300 gr.
Paprika rot 0,5 stk
Karotten 3 stk
Zuckerschoten 100 gr
Schalotten 2 stk
kleine Ananas Konserve 1
Blätter Chinakohl 5 stk
Knoblauchzehen 3 stk
Sojasoße 30 ml
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Scampis (wenn nötig) auftauen. Gemüse waschen. Karotten in kleine Stifte schneiden, Paprika und Chinakohl in Stücke schneiden, Knoblauch hacken, Schlotten schälen und in Ringe schneiden.

2.Scampis in Knoblauch und Sojasoße marinieren und einlegen

3.Schalotten und Karotten in einer Pfanne anbraten. Chinakohl und Zuckerschoten kurz in einem Topf mit kochendem Wasser 2 Minuten lang vorgaren. Danach in die Pfanne geben un auch anbraten. Zum Schluss kommen Ananas und Parika auch in die Pfanne. Alles gut anbraten lassen und durchmischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Währenddessen Scampis in einer extra Pfanne mit der Marinade scharf anbraten und garen. Danach werden die Scampis zum Gemüse dazu gegeben, alles gut mischen und wenn nötig nochmals mit Salz udn Peffer oder Sojasoße würden.

5.Dieses gericht kann sowohl mit Reis, als auch mit Nudeln serviert werden. Wer möchte kann noch Süß-Sauer- ider Chillisoße zugeben. Viel Spaß beim Nachkochen und einen Guten Appetit ;)

Auch lecker

Kommentare zu „Chinesische Gemüsepfanne mit Scampis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinesische Gemüsepfanne mit Scampis“