CousCous - Salat (Geheimrezept)

Rezept: CousCous - Salat (Geheimrezept)
Partysalat und Picknicksalat nach GregCheck Art
164
Partysalat und Picknicksalat nach GregCheck Art
00:40
14
32611
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1.Schritt:
500 Gramm
Couscous fein
500 ml
Wasser kochend
15 Gramm
Meersalz
2.Schritt:
250 Gramm
Salatherzen
100 Gramm
Lauchzwiebeln frisch
40 Gramm
Petersilie glatt frisch
10 Gramm
Dill frisch
10 Gramm
Pfefferminze frisch
10 Gramm
Zitronenmelisse frisch
3.Schritt:
2 Stück
Tomaten frisch
1 Stück
Zitronen frisch
100 ml
Olivenöl
1 EL
Paprikapulver edelsüß
3 EL
Tomatenmark dreifach konzentriert
5 EL
Salsa Sauce
0,5 EL
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
23,6 g
Fett
6,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
CousCous - Salat (Geheimrezept)

Wurstpäckli

ZUBEREITUNG
CousCous - Salat (Geheimrezept)

1
Der Salat schmeckt sehr lecker und lässt sich Super vorbereiten z.B. als Party-Mitbringsel oder auf eine Picknicktour. Auch für die Schwimmbadkühltasche bestens geeignet.
2
Das Salz in das kochende Wasser geben und verrühren. Den CousCous in eine Schüssel geben und mit dem Salzwasser gleichmäßig, langsam übergießen. Das ganze kurz umrühren, mit einem Deckel verschließen und zur Seite stellen (ca. 10 Minuten quellen lassen).
3
Die Kräuter, das Gemüse (ein paar Salatblätter für die Deko aufheben) und die Tomaten waschen und klein schneiden (Tomaten in Würfel). Alles in eine zweite, größer Schüssel geben und zur Seite stellen.
4
Tomatenmark, Salsa-Sauce (oder Heinz HOT Ketchup), Ölivenöl, Zitronenschale, Zitronensaft miteinander vermengen und mit dem Paprikapulver verrühren. Die Sauce über dem aufgequollenem CousCous verteilen und unterrühren. Nun den CousCous über den Salat geben und alles miteinander vermengen. Das ganze noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
TIP;-)
5
Bis hierhin ist das Essen: Vegetarisch / Vegan. Ein paar leckere (Bio-) Hähnchenbruststreifen passen allerdings auch sehr gut dazu.
6
Afiyet olsun, Bon Apetit, Guten Appetit, Buon Appetito; Buen provecho wünscht GregCheck
7
Anstelle des CouCous (afrikanischer Hartweizengries) kann auch Bulgur (türkischer Hartweizen) genommen werden, dann nennt sich das Gericht "Kisir-Salat"

KOMMENTARE
CousCous - Salat (Geheimrezept)

   KizzBina
Eben nachgekocht - Super Lecker. 5*
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
wunderbar und auf meinem nächsten fest sicher der hit...5* und glg chrisitne
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Mein Drucker spuckt dein RZ gleich aus. Das werde ich garantiert nachmachen, ich bin im Juli zu einer Party eingeladen, bei welcher jeder etwas Essbares mitbringen soll....
Benutzerbild von Marion49
   Marion49
" God Mat " ( Norwegisch ) Guten Appetit ! :-) sieht lecker aus,*****chen von mir LG marion
Benutzerbild von Miba
   Miba
Tolles Rezept !!! :-)) lg Michaela

Um das Rezept "CousCous - Salat (Geheimrezept)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung