Couscous mit Hühnerfleisch

45 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerfleisch, Rindfleisch od. Lammfleisch 4 Stk.
Zuccini 3 Stk.
Karrotten 4 St.
Kartoffeln 4 Stk.
Kohlrabi frisch 2
Tomate 1
Zwiebel 1
Kichererbsen - am Vortag einweichen 150 gr.
hatt noch etwas Porree passen auch Frühlingszwiebeln etwas
Petersilie gehackt etwas
Couscousgrieß - Instant nach Packungsangabe bereiten. 600 gr.
Harissa-Paste - VORSICHT SCHARF 1 TL
Minze etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Safranfäden etwas
Ingwer gerieben etwas
Butter für Couscous etwas
Öl - evtl. Olivenöl sollte nich zu heiß werden etwas
Wasser od Brühe 1 l
es können auck andere Gemüsesorten verwendet werden etwas
sollten aber 7 verschiedene sein etwas

Zubereitung

1.Couscous eine aus dem orientalischen Raum stammende Form des Hartweizengrieß. Schnellstens in der Zubereitung lassen sich sowohl pikant wie süße Speisen zubereiten.

2.Couscous wird normalerweise in einem Topf mit Siebaufsatz und Deckel zubereitet, unten kocht das Fleisch und Gemüse oben wird der Couscous unter Dampf mitgegart ab und zu aufgelockert, da ich so ein Gefäß nicht besitze nehme ich Instant Couscous.

Couscous:

3.1/4 Liter Wasser und 1EL. Öl und 1 Tl, Salz in einem Topf zum Kochen bringren. Den Topf vom Herd nehmen und 250 Gramm Couscous einrühren bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben 2-3 Haselnußgroße Butterstücke oder 1 TL Olivenöl untermischen und bei niedriger Hitze 3-5 Minuten fertig garen lassen bei Bedarf noch etwas Saft vom Gemüse zugießen.

4.Da der Couscous nur wenige Minuten dauert erst kurz vor dem gar werden von Fleisch und Gemüse zubereiten.

Fleisch und Gemüse:

5.In einem Topf Öl heiß werden lassen Fleischstücke darin goldbraun anbraten, Harissabaste, Salz, Pfeffer, Safran, Ingwer kurz mitrösten und mit 1 Liter Wasser oder Brühne ablöschen. Das gewaschene, geputzte nicht zu klein geschnittene Gemüse (zuerst Karotten und Kohlrabi) Kichererbsen die Tomate (gehäutet) zugeben. Nach 20 bis 30 Minten kommt das restliche Gemüse. (Zuccini und Kartoffeln, Porree dazugeben und ndas ganze noch ca. 15 Min. kochen lassen

6.Inzwischen den Couscous zubereiten. Den Couscous noch vor den servieren auflockern, das gechieht in den arabische Ländern mit den Händen.

7.Auf einer großen Platten den Couscos anrichten , eine Mulde darin eindrücken in der Mitte das Fleisch anrichten zum Schuß das Gemüse. Die beim Kochen gewonnene Flüßigkeit wird zum Schluß über das ganze gegossen.

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous mit Hühnerfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous mit Hühnerfleisch“