Couscous

Rezept: Couscous
25
00:15
4
27907
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Dörrpflaumenkompott
120 g
Nüsse
250 g
Couscous
300 ml
Gemüsebrühe
3 EL
Zitronensaft
1 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
854 (204)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
22,1 g
Fett
9,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Couscous

Kalbsragout mit Gemüse und Couscous

ZUBEREITUNG
Couscous

Das Couscous in einer Schüssel mit einem Esslöffel Öl vermengen. Das Dörrobst klein schneiden. Die Nüsse zermahlen und einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Beides mit dem Couscous mischen und mit der heißen Brühe übergießen. 5 Minuten quellen lassen, dann den Couscous mit einer Gabel auflockern, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und warm halten.

KOMMENTARE
Couscous

Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Velen Dank für das tolle Rezept, ☆☆☆☆☆ dafür, GLG, Lorans
Benutzerbild von Roterengel
   Roterengel
Ich habe es schon mal gegessen, im Urlaub und es schmeckte sehr, sehr gut. Habe mit der Hand gegessen aus enem Tontopf mit einem deckel, der aussieht wie ein rundes Zeltdach. Es war soooo lecker.
   slashkitten
Kuskus, Couscous oder Cous Cous (von Suksu bei den Berbern und Kseksou, كسكسي, bei den Arabern) ist ein Grundnahrungsmittel der nordafrikanischen Küche. Er wird aus befeuchtetem und zu Kügelchen zerriebenem Grieß von Weizen (Hartweizengrieß), Gerste oder Hirse hergestellt. Kuskus wird zum Garen nicht gekocht, sondern über kochendem Wasser oder einem kochenden Gericht gedämpft.
   dagbuch
Hört sich lecker an!Aber was ist Couscous??

Um das Rezept "Couscous" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung