Couscous mit Rindfleisch und Gemüse

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch oder 1Hähnchen 500 Gramm
Salz 1 Teelöffel
Pfeffer 1 Teelöffel
Ingwer 1 Teelöffel
Safran 1 Prise
Petersilie fein geschnitten 0,5 Bund
Couscous 500 Gramm
Öl 5 Esslöffel
Zwiebel frisch gegart 1 Stück
Tomaten 2 Stück
Möhren 4 Stück
Zucchini 2 Stück
Kohlrabi 1 Stück
Kürbis 200 Gramm
Smen 1 Teelöffel

Zubereitung

Das Rindfleisch wird mit 4El von dem Pflanzenöl 5 min angebraten, nun kommen die Gewürze hinzu und die Couscoussier wird mit Wasser befüllt sodas das Fleisch bedeckt ist. Der Couscous wird in eine Schüssel gegeben und mit einem 1El des Planzenöls zwischen den Händen gerieben. Der Couscous wird in den oberen Aufsatz der Couscoussier gefüllt und auf das Fleis gestellt. In der Zwischenzeit putzt man das Gemüse. Die Tomaten werden geschält, geachtelt und das Innere entfernt. Die Möhren und die Zucchini werden in längliche Stücke geschitten. Der Kohlrabi und der Kürbis werden in Stuecke geschitten. Wenn das Gemüse Fertig geschnitten ist, gibt man es zu dem Fleisch und füllt die Couscoussier erneut mit Wasser auf bis alles bedeckt ist. Den Couscous gibt man währenddessen zurück in die Schüssel und benetzt ihn mit Wasser, sodass er aufquillt und reibt ihn zwischen den Händen bis alle Klümpchen aufgelöst sind. Nun muss er nochmals in den oberen Teil der Couscoussier. Nach einer halben Stunde gibt man den Couscous abermals in die Schüssel aber anstatt Wasser gibt man diesmal Smen hinzu und reibt ihn zwischen den Händen, damit sich die Klümpchen lösen. Nun kann man den Couscous auf einem Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous mit Rindfleisch und Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous mit Rindfleisch und Gemüse“