Rosmarin-Baiser-Dessert mit Frucht nach Wahl!

Rezept: Rosmarin-Baiser-Dessert mit Frucht nach Wahl!
Nochmal etwas für Dessert-Muffel
1
Nochmal etwas für Dessert-Muffel
00:10
6
506
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Kirschen oder Schattenmorellen oder anderes Obst
2 EL
Zucker
150 g
griechischer Sahnejoghurt
100 ml
trockener Rotwein
1 Zweig
Rosmarin
1 Tüte
Baisertupfen rosa oder weiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
849 (203)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
49,9 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosmarin-Baiser-Dessert mit Frucht nach Wahl!

Advent Cookies
Kleingebäck - Saure Monde

ZUBEREITUNG
Rosmarin-Baiser-Dessert mit Frucht nach Wahl!

1
Das Obst mit 1 El Zucker und dem Rosmarin in Rotwein etwas einkochen lassen. Joghurt mit dem 2. EL Zucker verrühren. Wer es gern süßer hat darf natürlich die Kalorien erhöhen. Falls die Baisertupfen zu groß sein sollten könnt ihr sie etwas zerbröseln! Sieht dann aber nicht so schön aus!
2
Nun nur noch in 4 Gläser schichten. Nicht vergessen, den Rosmarinzweig zu entfernen. Und ab damit in den Kühlschrank! Schmeckt als hätte man Ahnung von Desserts! GUTEN APPETIT!

KOMMENTARE
Rosmarin-Baiser-Dessert mit Frucht nach Wahl!

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja super, für dich 5*
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
ganz nach meinem Geschmack 5***** LG Anja
Benutzerbild von risstal
   risstal
Sehr , sehr lecker 5*****
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich komme zum essen und ich lade mich selbst ein lecker 5******
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Nun, auf die Baiser stehe ich auch nicht so, aber das kann man ja weglassen oder austauschen *kicher*, ansonsten ... lecker lg rosi
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Ich schreibe einfach nur LECKER..da kann ich nichts falsch machen ;o)5*

Um das Rezept "Rosmarin-Baiser-Dessert mit Frucht nach Wahl!" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung