Rumtopf

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Tongefäß mit Deckel, ca. 4 l Fassungsvermögen etwas
Rum 54% etwas
Zucker etwas
Früchte der Saison etwas

Zubereitung

1.Zum Ansetzen nehme ich immer 500 g Früchte und jeweils 250 g Zucker. Also immer Verhältnis Früchte zu Zucker 2 zu 1. Fruchmenge (Früchte müssen trocken sein) immer erst mit Zucker durchziehen lassen und dann einfüllen. Früchtmenge immer einzeln zugeben.

2.Mein Ansatz: 500 g Erdbeeren mit 250 g Zucker. Rum auffüllen, dass Früchte bedeckt sind. Mit Tellerchen beschweren. Dann habe ich im Abstand von 2-3 Tagen bereits Himbeeren, Kirschen (mit Stil, den ca. auf 2 cm gekürzt) und 200 g Stachelbeeren zugegeben.

3.Immer bei Neubefüllung vorsichtig umrühren, dsmit sich der Zucker löst und mit Rum je nach Bedarf auffüllen. Als nächstes werde ich Bergpfirsiche, Aprikosen, Birnen usw. einfüllen. Das kann man bis Ende der Erntesaison machen.

4.Dann muss der Rumtopf gut durchziehen und an Weihnachten kann man dann das leckere "Obst" mit Eis oder Pudding oder..... genießen. Wichtiger Hinweis: Den Rumtopf kühl stellen.

5.Gutes Gelingen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rumtopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumtopf“