Orangentraum Karamell

25 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Orangen 3
Palmzucker, oder brauner Zucker etwas
Mascarpone 1 Topf
Magerquark 250 g
Schokotröpfchen 1 Pkg
Orangenabrieb und Zitronenzucker etwas
Orangenlikör etwas
Amarettini etwas
Schokominze etwas

Zubereitung

1.Orangen filettieren, möglichst alle Häutchen entfernen. Saft auffangen. Palmzucker erhitzen bis er flüssig wird, Früchte in den Karamell geben und rühren, bis das Obst püriert ist. Saft zugeben und einkochen. Mit Orangenlikör abschmecken. Abkühlen lassen.

2.Mascarpone und Quark mit Orangenabrieb und -zucker cremig rühren, Schokotröpfchen zugeben. Amarettini in Glas geben, mit Orangenlikör beträufeln. Quark und Fruchtpüree dekorativ einfüllen. Glas mehrmals vorsichtig aufstoßen, damit alles zusammensackt.

3.Gekühlt über Nacht durchziehen lassen. Mit Schokominze und Schokotröpfchen garnieren, kühl servieren.

4.Mit Orangen schmeckt es mir am besten. Auf dem Foto habe ich Dosenpfirsiche genommen, war auch sehr köstlich.

Auch lecker

Kommentare zu „Orangentraum Karamell“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangentraum Karamell“