Dessert: RHABARBER - SAHNE - PUDDING

24 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rhabarber frisch 500 gr.
Wasser 200 ml
Kochpuddingpulver Sahnegeschmack 1,5 Päckchen
Zucker 5 EL
Zucker braun 6 EL

Zubereitung

1.Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. (Aus dem eigenen Garten braucht nicht zwangsläufig geschält werden) Rhabarberstücke mit Wasser und Zucker in einen Topf geben und vermischen.

2.Puddingpulver mit etwas Wasser auflösen. Rhabarber im Topf zum kochen bringen. Probe kosten.( Evtl mit Zucker nachsüßen.) Puddingpulver einrühren und nochmals kurz aufkochen lassen.

3.Sofort in vorbereitete Sturzformen füllen, abkühlen und im Kühlschrank fest werden lassen. 1/2 Std. vor dem Servieren auf Teller stürzen und dick mit braunem Zucker bestreuen. In den Kühlschrank zurück, bis sich der Zucker verflüssigt hat.

4.Der Zucker liegt dann wie ein Soßenspiegel um die Rhabarberherzen. Alternativ kann auch Vanillesoße als Spiegel dazu gereicht werden. Schmeckt beides prima.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: RHABARBER - SAHNE - PUDDING“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: RHABARBER - SAHNE - PUDDING“