Rhabarber auf Mürbeteig

Rezept: Rhabarber auf Mürbeteig
Rhabarberkuchen - der Erste in diesem Jahr
68
Rhabarberkuchen - der Erste in diesem Jahr
38
20933
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Mürbeteig:
300 g
Mehl
125 g
Margarine
125 g
Zucker
1
Ei
1 Prise
Salz
abgeriebene
Zitronenschale einer Zitrone
0,5 Teelöffel
Backpulver
1 Päckchen
Vanillezucker
.....................
Belag:
1 kg
Rhabarber
250 g
Zucker
etwas
Saure Sahne - süße geht auch
2 Päckchen
Ruddingpulver - Vanille- oder Sahnegeschmack
150 g
Butter
2
Eier
Außerdem:
75 g
Zucker zum Bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1004 (240)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
31,4 g
Fett
11,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rhabarber auf Mürbeteig

ZUBEREITUNG
Rhabarber auf Mürbeteig

1
Ich habe den Ersten frischen Rhabarber in meinem Garten geerntet, er war zwar noch etwas kurz, aber das macht ja nichts. Den Rhabarber putzen, waschen und in feine Scheibchen schneiden. Diese in eine Schüssel geben und mit den Zucker überstreuen, dann über Nacht stehen lassen damit sich der Saft bilden kann. Am nächsten Tag den Rhabarber gut abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen.
2
Für den Teig das Mehl, kalte Margarine, Zucker, Ei, Gewürze und Backpulver zu einem Mürbeteig verkneten. 30 Minuten kühl stellen, dann auf einem gut gefetteten Backblech ausrollen.
3
Den aufgefangenen Rhabarbersaft mit der Sahne zu 1/2 Liter Flüssigkeit auffüllen. Die 2 Päckchen Puddingpulver in wenig Wasser anrühren, mit der Rhabarber-Sahne-Flüssigkeit zu einem steifen Pudding kochen. Die Butter unter den heißen Pudding rühren und abkühlen lassen, dann die Eier unterrühren. Zum Schluß die Rhabarberstücke mit dem Pudding mischen und diese Masse auf den Teigboden streichen. Den Kuchen backen bei 200°C etwa 20-30 Minuten. Nach dem Backen mit etwas Zucker überstreuen.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Rhabarber auf Mürbeteig

   gismoh44
Hab ihn grad im Offen bin schon sehr gespannt wie er schmeckt! lass dir 5 * da! Lg
Benutzerbild von Julese
   Julese
das is was nach meinen schnäutzchen...dankeschön für die idee...5***** für dich...lg julese
Benutzerbild von rattlerbande
   rattlerbande
oberlecker auch meine Antirhabarberfamilie hat einen neuen Lieblingskuchen ;o) LG Peggy
Benutzerbild von anjaklicker68
   anjaklicker68
ich finde dieses rezept super toll
Benutzerbild von viba
   viba
leeeeeeeeeeeecker wie von meiner Oma, 5*

Um das Rezept "Rhabarber auf Mürbeteig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung