Schichtdessert

Rezept: Schichtdessert
Mit Rhabarberkompott und Vanillepudding
6
Mit Rhabarberkompott und Vanillepudding
00:40
9
1480
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Päckchen
Vanillepudding
500 Gramm
Rhabarber frisch
60 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
1 TL
Zitronensaft frisch gepresst
1 El
Speisestärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.05.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
16,3 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schichtdessert

Veredelter Joghurt

ZUBEREITUNG
Schichtdessert

Vanillepudding
1
Den Vanillepudding nach Packungsanweisung zubereiten
Rhabarberkompott
2
Rhabarber schälen, waschen und in 1 cm große Stücke schneiden.
3
Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und Wasser zum kochen bringen. Den Rhabarber hinzufügen.
4
Bei mittlerer Hitze 5-8 min (je nachdem ob man noch Stücke oder richtigen Kompott möchte) kochen lassen.
5
Die Stärke mit etwas Wasser anrühren, in den Kompott geben und unter rühren kurz aufkochen lassen.
6
Nun den Kompott abwechselnd mit dem Vanillepuding im Glas anrichten.

KOMMENTARE
Schichtdessert

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
... für mich ist die Kombination von Vanillepudding und Rhabarberkompott gelungen. Hätte ich so auch essen mögen :-)) LG Geli
Benutzerbild von Miez
   Miez
… klasse, da hätt´ ich gern von genascht. Gruß, micha
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Klingt und ist bestimmt ganz lecker..... LG Robert
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Hmmmmm,eine köstliche Nachspeise,man bekommt gleich Hunger bei dem leckeren Bild.Verdiente *********chen dafür.GVLG.Bärbel
Benutzerbild von Schnaages
   Schnaages
Kann man noch was bekommen hört sich lecker an.L.G.Schnaages

Um das Rezept "Schichtdessert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung