Erdbeer-Rhabarber- Grießdessert

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kompott:
Rhabarber 300 g
Erdbeeren 250 g
Bourbon-Vanillezucker 1 Pck.
Zucker 75 g
Grießdessert:
Zitrone unbehandelt 1
Milch 400 ml
Sahne oder Creme fine 200 ml
Zucker 75 g
Weichweizengrieß 80 g
Erdbeeren und Minze zur Deko etwas

Zubereitung

Kompott:

1.Rhabarber putzen, waschen und die dicken Stängel schälen. Stangen längs halbieren und in 3 cm dicke STücke schneiden. Erdbeeren putzen, waschen und würfeln. Rhabarber mit 100ml Wasser , Vanillezucker und Zucker aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln bis der Rhabarber leicht zerfällt. Erdbeeren dazugeben und kurz mitkochen. Zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Grießdessert:

2.Zitrone heiß waschen und Schale fein reiben. Mit Milch Sahne/Creme fine und Zucker aufkochen. Grieß unterrühren, aufkochen lassen und auf der ausgeschalteten Herdplatte 10 Minuten ausquellen lassen.

3.Grieß auf 4 Dessertgläser verteilen, Kompott darüber geben und mit Erdbeerscheiben und Minze dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Rhabarber- Grießdessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Rhabarber- Grießdessert“