Rhabarber-Erdbeer-Tiramisu

2 Std 35 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rhabarber 150 Gramm
Erdbeeren 150 Gramm
Zucker 175 Gramm
Orangensaft 100 ml
Orangenlikör 2 Esslöffel
Löffelbiskuits 12
Mascarpone 500 Gramm
Quark 500 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Pistazien 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Rhabarber und Erdbeeren waschen ,putzen und kleinschneiden.

2.50 Gramm Zucker in einen Topf karamellisiere und jeweils die Hälfte der Erdbeeren und Rhabarber zugeben und 5 Minuten einkochen lassen.

3.Restlichen Rhabarber und Erdbeeren zugeben und noch 1 Minute weiterköcheln,in eine Schüssel geben und auskühlen lassen.

4.Löffelbiskuits in eine Auflaufform geben ,Orangensaft und Likör verrühren und die Biskuits damit beträufeln.

5.Mascarpone,Vanillezucker ,den Rest Zucker und den Quark verrühren und die Creme gleichmäßig auf ben Biskuit verteilen.

6.Nun das Rhabarber-Erdbeer- Kompott darauf geben und unter die Creme ziehen und ca. 2 Stunden kalt stellen.

7.Kurz vor den Servieren die Pistazienkerne darüberstreuen. *************************GUTEN APPETIT***********************

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber-Erdbeer-Tiramisu“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber-Erdbeer-Tiramisu“