Rhabarber-Erdbeer-Quark

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Magerquark 500 gr
Vanilleschote ausgekratzt 1
Zucker nach Geschmack etwas
Sahne geschlagen 100 gr.
Rhabarber..ca. 300 gr. 3 Stangen
Erdbeeren 250 gr.
Zucker nach Geschmack etwas
Minze zum Dekorieren etwas

Zubereitung

1.Rhabarber waschen und in kleine Würfel schneiden, zuckern und mind. 2 Stunden stehen lassen, Erdbeeren putzen, waschen und auch in kleine Würfel schneiden

2.Rhabarber abschütten und in einem kleinen Topf zu Mus kochen, evtl. nochmals mit etwas Zucker abschmecken, abkühlen lassen

3.In der Zwischenzeit den Quark mit Zucker und Vanillemark verrühren, dann vorsichtig die geschlagene Sahne unterheben

4.Die Erdbeeren unter das abgekühlte Rhabarbermus heben und abwechselnd mit der Quarkcreme in Gläser schichten - ( mein Kompott war noch etwas warm, deshalb das angelaufene Glas )

5.mit Minze dekorieren und servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber-Erdbeer-Quark“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber-Erdbeer-Quark“