Kokos-Basmatireis mit Zitronengras

25 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Basmatireis 2 Tassen
Kokosmilch 4 Tassen
Zitronengras 3 Stängel
Kurkuma Gewürz gemahlen 1 TL
Salz 1 TL

Zubereitung

1.Das Mischverhältnis ist immer 2 zu 1, also auf eine Tasse Reis 2 Tassen Flüssigkeit, egal ob Wasser oder Kokosmilch.

2.Reis und Kokosmilch in einem Topf mischen, das Zitronengras an den Enden abschneiden, die äußerste Hülle schälen. Mit einem Klopfer etwas klopfen, damit die Hülle einreißt und die Aromen freigibt.

3.Reis einmal aufkochen, mit Salz und Kurkuma würzen. Zitronengras obenauf legen. Sobald die Flüssigkeit kocht, Hitze komplett reduzieren (ich schalte dann auf Stufe 1 von 12), Deckel auf den Topf und quellen lassen. Dauert ca. 20 Minuten. Ab und zu durchrühren.

4.Bringt einen perfekt exotischen Geschmack in Euer Essen und sieht auch noch hübsch aus. Vor dem Servieren das Zitronengras entfernen, eventuell mit schwarzem Sesam verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Basmatireis mit Zitronengras“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos-Basmatireis mit Zitronengras“