Wasabi Limetten Creme Sosse

15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauchzwiebel frisch 3 Stangen
Zitronengras 1 Stange
Sternanis 1 Stück
Limetten (Saft) 2 Stück
Wasabipulver 5 Esslöffel
Gemüsefond 100 ml
Sahne 30% Fett (halbsteif aufgeschlagen) 200 ml.
Quark Doppelrahmstufe 150 Gramm
Pfeffer und Salz frisch gemahlen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

1.Die Sosse ist ganz einfach herzustellen - jedoch ist der Geschmack einzigartig. Frische und eine feine Schärfe umspielen z.b. ein Lachsfilet - wie in meinem Beispiel.

2.Die Lauchzwiebel in kleine Stücke schneiden und mit etwas Butter kurz anbraten (nicht braun werden lassen).

3.Nun geben sie das Zitronengras (leicht anschlagen damit sich das Aroma voll entfalten kann), den aufgebrochenen Sternanis und den Limettensaft hinein. Einmal kurz durchrühren. Dann das Wasabipulver mit etwas Wasser anrühren und ebenfalls hinzugeben. Wieder gut vermengen. Mit Gemüsefond auffüllen und 5 Minuten köcheln lassen.

4.In dieser Zeit schlagen sie die Sahne (halbfertig/ nicht steif) auf. Unter die köchelnde Wasabimischung rühren und die Hitze auf die Hälfte der Gesamthöhe reduzieren für weitere 5 Minuten. Jetzt das Zitronengras herausnehmen und den Quark unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig !!!

5.Anmerkung = Diese Sosse ist auch kalt ein Genuss zu einem z.b. Rostbeefaufschnitt

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wasabi Limetten Creme Sosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wasabi Limetten Creme Sosse“