Rote Bete in saurer Sahne

1 Std 5 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rote Bete 500 g
Möhren 2
Petersilienwürzel 1
Butter 3 Esslöffel
Himbeeressig 1 Esslöffel
Saure Sahne 200 g
Salz etwas
Zucker 1 Teelöffel
Lorbeerblatt 1
Mehl 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2131 (509)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
21,2 g
Fett
46,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

1.Das geputzte gewaschene Gemüse schälen und in dünne Stäbchen schneiden. Bei der Roten Bete empfiehlt es sich Einmalhandschuhe zu tragen.

2.Das Gemüse in einem Topf mit zerlassener Butter, Essig und etwas Wasser vermischen. Dann etwa 35 Minuten bei schwacher Hitze dünsten. Wiederholt umrühren und bei Bedarf etwas heißes Wasser oder Brühe auffüllen.

3.Die saure Sahne zugießen, salzen und mit Zucker abschmecken. Das Lorbeerblatt dazu geben und weitere 10 Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen.

4.Das in wenig Wasser oder Brühe verquirlte Mehl einrühren und einige Male aufkochen lassen.

5.Dieses Gemüse passt als Beilage zu Kartoffelbrei mit Bratwurst. Aber auch zu Schnitzel, Buletten oder paniertem Fisch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Bete in saurer Sahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Bete in saurer Sahne“