Spargelragout mit Fleischklöschen

Rezept: Spargelragout mit Fleischklöschen
Ich liebe "alles" in helle Saucen! Und Hans-Jürgen liebt "alles" solange er es nicht selber kochen muß. Und warum ich für 2 Personen von "allem" immer so viel koche? Damit der Liebste auch in der Woche noch weniger "alles" selber kochen muß!!!
5
Ich liebe "alles" in helle Saucen! Und Hans-Jürgen liebt "alles" solange er es nicht selber kochen muß. Und warum ich für 2 Personen von "allem" immer so viel koche? Damit der Liebste auch in der Woche noch weniger "alles" selber kochen muß!!!
9
1007
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Spargel weiß
500 g
Spargel grün
500 g
Karotten
400 g
Bratwurst grob/Schweinsbratwurst grob
50 g
Butter
3 EL
Mehl
4 TL
Salatkräuter, gefriergetrocknet
125 g
Creme double
Salz, Zucker, schwarzer Pfeffer gemahlen
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
406 (97)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
7,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargelragout mit Fleischklöschen

Kerbelrisotto mit grünem Spargel

ZUBEREITUNG
Spargelragout mit Fleischklöschen

1
Den weißen Spargel schälen, bei beiden Spargelsorten am Ende ein Scheibchen abschneiden. Schalen und Endscheibchen mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Ca. 15 Minuten kochen. Absieben, Brühe auffangen und in einen Topf geben.
2
Spargel in Stücke schneiden. Die Karotten putzen und, je nach Stärke, in Scheiben oder Würfel schneiden. Pelle von den Bratwürstchen entfernen. Brät in Scheiben schneiden und zu Klößchen rollen.
3
Die Spargelbrühe erhitzen und die Klößchen 10 Minuten garziehen lassen. Mit der Schaumkelle aus der Brühe heben.
4
Spargel und Karotten in die Brühe geben. Ggf. noch etwas Wasser hinzu geben, das Gemüse muß bedeckt sein. In ca. 15 Minuten bissfest garen. Absieben und Flüssigkeit gründlich in eine Schüssel ablaufen lassen.
5
Butter in einem Topf schmelzen. Mehl dazu geben und anschwitzen. Die Hälfte der Brühe angießen und unter rühren klümpchenfrei aufkochen. Kräuter einrühren. Restliche Brühe in die Sauce gießen und aufkochen. Es soll eine dickliche Grundsauce ergeben. Ggf. mit angerührtem Mehl nachbinden und unter Rühren durchkochen.
6
Die Creme Double einrühren. Mit Salz, schwarzem Pfeffer aus der Mühle, etwas Zucker und Citronensaft kräftig abschmecken. Fleischklößchen und Gemüse dazugeben und noch einmal erhitzen.
7
Wir hatten heute die leckeren Kartoffeln von unserem Bauern aus dem Hofladen dazu. Reis passt aber auch ganz gut.

KOMMENTARE
Spargelragout mit Fleischklöschen

Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Tolles Rezept.LG
Benutzerbild von mamimia
   mamimia
Das sieht verführerisch gut aus,5***** LG mamimia
Benutzerbild von Petrasina
   Petrasina
Schönes Rezept....zwei Sorten Spargel...lecker abgeschmeckt 5*
Benutzerbild von BremerButjer
   BremerButjer
... und ich ess' auch noch was mit ... Her damit! 5 ***** und lg
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
Sehr lecker, 5*

Um das Rezept "Spargelragout mit Fleischklöschen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung