Hühnercurry in Kokosmilch und Ananas

9 Std 45 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zitronengrasstangen 4
Kokosmilch ungesüßt 300 ml
Geflügelbrühe 100 ml
Kaffir-Limettenblätter hatte ich leider nicht - Asialaden 3
Currypaste - Mida's Korma Currypaste 1 EL
Kaffir-Limettenblätter 3 Stk.
Chillischote - grün ich hatte eine rote getrocknet 1
Zwiebel rot - ich hab weißen genommen 35 gr.
Ingwer frisch 35 gr.
Koriandersaat 0,5 TL
Nelken gemahlen 0,5 TL
Zucker braun 1,5 EL
Olivenöl 4 EL
Limette unbehandelt 1
Speisestärke 0,5 EL
Fischsauce - Asialaden 1 EL
Hähnchenbrustfilets 500 gr.
Ananas Konserve - Stücke ca. 300 Gramm 1 Dose
Salz etwas
Frühlingszwiebeln zu dekorieren etwas

Zubereitung

1.Zitronengras mit einem Plattierer oder einem anderen schweren Gegenstand flach klopfen. Kokosmilch mit Brühe, Zitronengras und Kaffirblättern ca. 5 Minuten leise kochen, von der Kochstelle ziehen und möglichst über Nacht durchziehen lassen.

2.Kokosmilchmischung durch ein feines Sieb gießen. Stiele der Chillischoten entfernen, Schoten mit Kernen grob zerschneiden. Zwiebeln grob würfeln. Ingwer schälen und fein würfeln. Alles mit Koriandersaat, Nelken, braunem Zucker und 3 El Olivenöl im Blitzhacker oder Möser fein pürieren. Limettenschalen mit einem Zerreißer von den Früchten lösen, 3El Limettensaft auspressen.

3.Gewürzpaste mit 1EL Currypaste in einem größeren Topf unter rühren kräftig andünsten. Limettensaft und Kokosmischung zugeben. Stärke mit etwas Wasser gut verquirlen, unter die Sauce rühren und kurz aufkochen lassen, bis die Sauce bindet. Mit Fischsauce würzen.

4.das Hähnchenfleisch in 2 cm große Stücke schneiden und leicht salzen. In 2 Portionen im restlichen heißen Öl in einer großen Pfanne bei starler Hitzer rundherum ca, 5 Munuten goldbraun braten. In die Kokossauce geben, Annas abtropfen lassen (Saft auffangen) und ebenfalls in die Kokossouce geben, einmal kräftig aufkochen. Limettenschalen zugeben, evtl. nachsalzen.

5.Mit in Röllchen geschnittenen Frühlingszwiebel bestreuen und servieren.

6.Beilage: Basmatireis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnercurry in Kokosmilch und Ananas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnercurry in Kokosmilch und Ananas“