Tapas-Variation 5: Maurische Spieße

15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 400 gr.
Kreuzkümmel 0,5 TL
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Prise
Paprikapulver 1 EL
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 4 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1302 (311)
Eiweiß
16,7 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
26,1 g

Zubereitung

Das Filet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und dann auf Spieße stecken. Die Knoblauchzehe fein würfeln. Aus Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Paprikapulver, Knoblauch und Olivenöl eine Marinade herstellen. Das Fleisch darin einlegen und für ca. 2 Std. kühl stellen. Dann in einer Grillpfanne anbraten und danach mit Salz und Pfeffer würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tapas-Variation 5: Maurische Spieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tapas-Variation 5: Maurische Spieße“