Hühnerfilet - Pfanne mit Sauce Hollandaise

20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerfilet 300 g
Paprikaschoten frisch 2
Zucchini frisch 2
Zwiebel frisch 1
Sauce Hollandaise Fertigprodukt, z.B. Thomy 2 Päckchen
Butterschmalz, Salz, Pfeffer, Rosmarin, Knoblauch, Zitronensaft etwas
Basilikum etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
682 (163)
Eiweiß
17,9 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

1.Hühnerfilet blättrig schneiden. Mit Gehacktem Knoblauch, Rosmarin und wenig Zitronensaft marinieren. Zwischenzeitlich Paprika, Zucchini und Zwiebel grob würfeln.

2.Fleisch in einer heißen Pfanne in Butterschmalz scharf anbraten. Beiseitestellen.

3.Im Bratfett Zwiebel und Paprika anschwitzen. Zucchini zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz dünsten. Das Gemüse soll knackig bleiben. Sauce Hollandaise dazu und aufkochen.

4.Fleisch in die Soße geben und 5 Minuten auf ganz kleiner Flamme garziehen lassen. Voila, anrichten, mit geschnittenem Basilikum bestreuen und Petersilienkartoffeln dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerfilet - Pfanne mit Sauce Hollandaise“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerfilet - Pfanne mit Sauce Hollandaise“