Scharfes Hähnchengeschnetzeltes auf Paprikareis

12 Std 20 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchengeschnetzeltes 400 gr.
Knoblauchzehen 2
getrocknete Chilischoten 2
Sojasoße 3 Esslöffel
Öl 3 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Champignons frisch 500 gr.
Paprika 3
Sahne 100 ml
Reis 1 Tasse
Butter 125 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1055 (252)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
10,9 g
Fett
21,7 g

Zubereitung

1.Kleingewürfelten Knoblauch zusammen mit Öl, Sojasoße und den kleingeschnitenen Chilis ( Samen entfernen) zu einer Marinade verrühren und das Hähnchen darin ÜBER NACHT marinieren.

2.Fleisch (+Marinade) im Wok scharf anbraten, in dünne Scheiben geschnittene Pilze dazugeben und mitbraten. Nach Geschmack pfeffern und Salzen. Fleisch abseits halten. Bei Verwendung einer Pfanne kurz aus der Hitze nehmen, da es sonst zu trocken wird.

3.In der Zwischenzeit den Reis gar kochen.

4.Paprika in kleinen Würfeln im Kochtopf leicht blanchieren und unter den fertigen Reis geben, Butter untermengen.

5.Paprikareis auf Tellern anrichten.

6.Hähnchenfleisch zusammen mit den Pilzen mit der Sahne ablöschen , auf dem Reis verteilen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfes Hähnchengeschnetzeltes auf Paprikareis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfes Hähnchengeschnetzeltes auf Paprikareis“