Wildschweinrippchen mariniert

2 Std 40 Min mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Wildschwein Fleisch von der Rippe 1200 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Rosmarin frisch etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Olivenöl etwas
für die Soße: etwas
Paprikaschoten rot 0,25 Stück
Schalotte frisch 1 Stück
Tomatenmark 2 Esslöffel
Sahne 0,125 Liter
Rotwein 1 Schuss
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Johannisbeergelee etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
916 (219)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
21,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
2 Std 20 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
5 Std 40 Min

1.Wildschweinfleisch (Rippchen) trocken tupfen und feine Häutchen entfernen.

2.Marinade mit Olivenöl, Knoblauch, Zwiebeln, Pfeffer und Salz mischen. Fleisch mit Marinade einpinseln und zusammen mit dem Rosmarin in einen Behälter geben. Übernacht im Kühlschrank einziehen lassen. (Mit Hilfe eines Vakuumiergerätes verkürzt sich die Zeit auf ca. 3 Stunden)

3.Fleisch aus der Marinade nehmen uns scharf anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Rosmarin nach dem Anbraten mit in die Pfanne geben und alles zusammen bei geschlossenem Deckel 2 Stunden schmoren lassen. (Fleisch zwischendurch wenden)

4.Soße:Schalotte und Paprika kleinhacken und zusammen mit dem Tomatenmark in kleinem Topf anrösten. Mit einem Schuß Rotwein ablöschen. Etwas Wasser zugeben und leicht köcheln lassen.

5.Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und mit Alufolie eingewickelt warmstellen.

6.Soße:Den Bratensatz in der Pfanne mit Wasser lösen, den Bratensaft durch ein Sieb geben und auffangen. (Eventuell Fett abschöpfen)

7.Soße:Die köchelnden Paprika und Schalotten fein pürieren und durch Sieb zum Bratensaft geben, zusammen köcheln, Sahne zugeben und mit Pfeffer, Salz und Johannisbeergelee (oder Johannisbeermarmelade) abschmecken.(Wenn mann Marmelade nimmt wird die Soße nicht ganz glatt. siehe Bild)

8.Vor dem anrichten Knochen aus dem Fleisch entfernen. Dazu schmeckt gut Rotkohl und Kartoffelklöße (findet Ihr in meinem Rezeptbuch)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildschweinrippchen mariniert“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildschweinrippchen mariniert“