Geflügel : Marinierte Chinesische Entenbrust.

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Barbarieentenbrust, 380 gr. 1
Chili- Chicken-Sauce 1 Schuss
Sojasoße dunkel 1 Schuss
Hühnerbrühe 100 ml
Chinagewürz 1 TL
Tomatenmark 1 EL (gestrichen)
Schalottenwürfel 2 EL
Puderzucker 1 EL (gestrichen)
Orangensaft 100 ml
Orangenmarmelade 1 EL
Reisessig etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Orangenzesten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
272 (65)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
14,5 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Die Entenbrust waschen und trockentupfen. Die Haut ablösen und das Fleisch quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

2.MARINADE : Sojasoße, Chinagewürz und Chili-Chicken-Sauce verrühren und das Fleisch darin ca. 15 Min. marinieren lassen.

3.In einer Pfanne die Haut ohne Fettzugabe kross ausbraten, aus der Pfanne nehmen, die Fleischscheiben nur ganz KURZ im Hautfett beidseitig anbraten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

4.Die Schalottenwürfelchen glasig angehen lasssen, Mit dem Puderzucker bestäuben und karamelisieren lassen. Das Tomatenmark einrühren und mit der Marinade und der Brühe ablöschen. Auf kleiner Flamme Sirupartig einköcheln lassen. Die Orangenmarmelade, Zesten, und O -Saft einrühren und mit Salz, Pfeffer, und Essig Süßsauer abschmecken. lassen und mit der Marinade und Hühnerbrühe ablöschen. Auf kleiner Flamme Sirubartig einköcheln lassen. Orangenmarmelade und O -Saft einrühren und mit Salz, Pfeffer und Essig Süßsauer abschmecken.

5.Das Fleisch in die Soße geben, die Pfanne vom Herd nehmen und das Fleisch garziehen lassen. Garprobe machen. Das Fleisch sollte innen noch leicht rosa sein.

6.Wer möchte kann aus Lauchzwiebeln einen Salat zubereiten und die krosse zerkleinerte Haut, so wie bei derPeking-Ente untermischen.

7.Für den Gemüsereis die benötigte Menge mit der entsprechenden Menge Wasser aufsetzen, einen Löffel gekörnte Hühnerbrühe und das kleingehackte Gemüse wie Möhre, Paprika, Lauch, Petrsilienstiele Ingwer u.s.w. mit Salz aufkochen lassen , und auf kleiner Flamme garziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel : Marinierte Chinesische Entenbrust.“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel : Marinierte Chinesische Entenbrust.“