Hackfleisch Zucchinipfanne

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hackfleisch gemischt 500 gr
Rinderhack 500 gr
Öl 2 EL
Zucchini mittelgroß 5 Stk.
Chilischote 2 Stk.
Oregano getrocknet 1 EL
Zwiebeln gehackt 2 grosse
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Salz etwas
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas
Saure Sahne o. Creme fraiche 1 Becher
Emmentaler geraspelt 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2001 (478)
Eiweiß
16,1 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
45,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Die Zucchini in der Länge nach vierteln und in schäge Stücke schneiden, die Zwiebeln in Würfel und den Knoblauch hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne heiß werden lassen, die geschnittenen Zucchini hinein geben mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen kurz anbraten, danach heraus nehmen.

2.Das restliche Öl in die Pfanne und das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen,scharf anbraten die Zucchini , den Knoblauch und die Chilischoten dazugeben, alles noch auf kleinster Flamme kurz dünsten lassen. Jetzt die saure Sahne unterrühren, den Käse darüber streuen, kurz den Deckel auf die Pfanne bis der Käse geschmolzen ist..

3.Dazu schmeckt ein frisches Baquette und ein Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch Zucchinipfanne“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch Zucchinipfanne“