Zucchini-Hackfleisch-Auflauf für Eilige

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zucchini 1 Stück
Hackfleisch gemischt 120 Gramm
Schmand 100 ml
Zwiebel gewürfelt 0,5 Stück
Scheiblettenkäse 3 Scheibe
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 Prise
Öl 1 Schuss

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Einen Auflauf macht man ja eigentlich im Ofen. Und das braucht Zeit. Es geht aber auch anders! Koch Heiko Schulz macht einen Zucchini-Hackfleisch-Auflauf in weniger als vier Minuten.

2.Das Hackfleisch in die vorgeheizte Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Währenddessen das Kerngehäuse der Zucchini entfernen und sie in Stücke schneiden.

3.Die Zucchini in einen Topf geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Den Topf erhitzen und mit Deckel verschließen. Die Zucchini im Topf garen lassen.

4.Die Zwiebelwürfel zum Fleisch geben. Das Fleisch richtig durchbraten, dann den Schmand dazu fügen. Das Hackfleisch-Schmand-Gemisch gut durchmengen und pfeffern.

5.Das Gemisch in eine Auflaufform geben. Im Anschluss mit der Zucchini und zuletzt mit Käse bedecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Hackfleisch-Auflauf für Eilige“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Hackfleisch-Auflauf für Eilige“