Auflauf: Zucchini mit Hähnchen und Senfsahnesauce

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets 4
Zucchini frisch 2 mittelgroße
Porree 2 Stangen
Zwiebeln frisch 2
Knoblauchzehen 2
Rapsöl 4 EL
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Sahne 30% Fett 200 Gramm
Senf mittelscharf 2 EL
Käse gerieben 200 g
Salz und Pfeffer etwas
Zucker Prise
Paprika edelsüß etwas

Zubereitung

1.Zucchini waschen und trocknen, in Scheiben schneiden.

2.Den Porree putzen und in Ringe schneiden.

3.Zwiebeln und Knobi entkleiden und in Würfel schneiden.

4.2 EL Rapsöl in der Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfilets im Ganzen rundum anbraten. Danach mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft einreiben und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann in die Auflaufform geben.

5.Die restlichen 2 EL Rapsöl in die gleiche Pfanne geben, erhitzen und die Zwiebel- und Knobiwürfel darin anschwitzen.

6.Zucchini und Porree zugeben und, unter mehrmaligem Wenden, kurz anbraten. Salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und über das Hähnchenfilet geben.

7.Nun verrühren wir die Sahne mit dem Senf, salzen und pfeffern und schmecken mit Paprikapulver und Zucker ab.

8.Die Sauce kommt nun über das Gemüse mit Hähnchenbrustfilets und wird zum Schluß mit frisch geriebenem Käse bestreut.

9.Den Ofen auf 200°C vorheizen und den Auflauf dann ca. 25-30 min. überbacken

10.Durch die Sahne-Senf-Mischung hat dieser Auflauf einen appetitanregenden Effekt. Vorsicht: Suchtgefahr!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Zucchini mit Hähnchen und Senfsahnesauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Zucchini mit Hähnchen und Senfsahnesauce“