Schweinefilet mit Champignons und Soße aus dem Ofen

48 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 600 g
Champignons 250 g
Knoblauchzehe 1 Stk.
Paprika rot 0,5 Stk.
Olivenöl 2 EL
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Petersilie gehackt 1 EL
Zwiebel 1 Stk.
Trockener Weißwein 100 ml
Brühe instant 100 ml
Sahne 200 g
etwas Soßenbinder etwas
Bacon gewürfelt 150 g

Zubereitung

Vorbereitung:
8 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
48 Min

1.Schweinefilet von der Silberhaut befreien und abspülen. Trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer,Paprikapulver ringsrum würzen. .

2.Champignons nur säubern und die Paprika würfeln. Die Zwiebel würfeln und den Knoblauch fein hacken

3.Das Olivenöl in einen Bräter geben und das Filet von allen Seiten gut anbraten. Das Fleisch herausnehmen und die Pilze, Paprika, Bacon, Zwiebeln, Knoblauch unter Zugabe von Salz, Pfeffer und Paprika im Bräter einige Min. braten.

4.Das Gemüse mit Wein und Brühe ablöschen und aufkochen lassen, nun die Sahne hinzufügen und nochmals kurz kochen. Die Soße abschmecken!

5.Das Fleisch in die Soße legen und den geschlossenen Bräter für ca. 25 Min. bei 180C Heißluft in den Backofen geben. Zum Ende der Garzeit das Fleisch herausnehmen und schneiden.

6.Die Soße mit etwas Soßenbinder andicken und die Petersilie hinzufügen. Das Fleisch in der heißen Soße anrichten.

7.Dazu Bratkartoffeln, Kroketten, Pommes oder Salzkartoffeln!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit Champignons und Soße aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit Champignons und Soße aus dem Ofen“