Tapas Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

TAPAS/FISCH:Zuccinipäckchen mit gräuchertem Forellenfilet - Rezept
TOP REZEPT
Tapas/Fisch: Zucchinipäckchen mit geräuchertem Forellenfilet
Eine optisch schöne und geschmacklich abwechslungsreiche Tapas-Variation kreieren Sie mit diesem Rezept. Da die Forelle geräuchert wurde, müssen Sie sich um die Haltbarkeit keine Gedanken machen. Zusammen mit dünnen Zucchinischeiben wird aus dem Fisch ein schmackhaftes Päckchen, das Sie mit einem Happs verspeisen.
TAPAS/FISCHTomaten gefüllt mit Thunfisch-Erbsen - Rezept
TOP REZEPT
Tapas/Fisch: Tomaten gefüllt mit Thunfisch-Erbsen
Wie der kleine Bruder der gefüllten Paprika erscheint diese Tapas-Variation, allerdings ist sie wesentlich frischer und leichter. Zudem eignet sich dieses Gericht auch als Resteverwertung. Sie benötigen dafür größere Fleischtomaten, etwas Thunfisch und Erbsen. Die cremige, würzige Füllung geben Sie ganz zum Schluss in die Tomaten und servieren sie gleich.

Weitere Tapas Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Spanische Tapas - Rezept - Bild Nr. 3
5:00 Std
(1)
Das kleine Einmaleins der spanischen Appetithappen: Was sind Tapas? - Tip
Das kleine Einmaleins der spanischen Appetithappen: Was sind Tapas?
Tipp
Melonen-Schinken Tapas - Rezept
Tapas - Rezept
30 Min
(12)
Tapas - Rezept
Tapas
30 Min
(14)
Fingerfood im Glas - Tip
Fingerfood im Glas
Tipp
ZUTATEN
  • Feigen
  • Rotwein trocken
  • Mandeln ganz geschält
  • dünn geschnittener Schwarzwälder Bauchspeck
  • Zahnstocher
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Schinken,Serano,pata negra
  • scharfes Schinkenmesser
  • Trauben
  • Käsewürfel
  • Tomaten,Wachteleier,Mozarella
  • Basilikum
  • Spieße
  • weißen Spargel
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Möhren
  • Serranoschinken
  • Basilikum
  • Knoblauch frisch
  • etwas Salz und Pfeffer, sowie Olivenöl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Cherrytomaten
  • Gemüsezwiebeln
  • Champignons
  • Weißwein
  • Filoteig
  • Schafskäse
  • Petersilie gehackt
  • Chili
  • Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • Tomatenmark
  • Saure Sahne
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Pimientos de Padron
  • Pimientos de Padron
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Datteln oder Pflaumen im Speckmantel nach Bedarf
  • Datteln
  • Pflaumen getrocknet
  • Bacon
  • Öl
  • Gebratener Spargel
  • Spargel grün
  • Knoblauch
  • Salz
  • Zucker
  • Sojasoße
  • Olivenöl
  • Scampi in Knoblauchöl
  • Scampi
  • Knoblauchzehen
  • Meersalz
  • Olivenöl
  • Jakobsmuscheln mit grüner Mojo
  • Jakobsmuscheln
  • Olivenöl
  • Salz
  • Petersilie glatt frisch
  • Zitrone
  • Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • Scharfe Hackbällchen
  • Bratwurst
  • Bratwurst Kräuter
  • Majoran
  • Thymian
  • Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebeln
  • Chiliflocken rot
  • Sonnenblumenöl
  • Tomaten gewürfelt
  • Tortilla de Patata
  • Kartoffeln
  • Gemüsezwiebel
  • Öl
  • Eier
  • Salz
  • Pfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Morito-Käse
  • Olivenöl
  • Piment
  • Basilikum
  • Majoran
  • Chilli rot
  • Pfeffer schwarz
  • Estragon
  • Oregano
  • Zwiebel
  • Rind Fleisch frisch
  • Zitrone
  • Essig
  • Wasser und Mineralwasser
  • Olivenöl
  • Süßstoffe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebel
  • Mohrrübe frisch
  • Tomate
  • Oliven schwarz
  • Zwiebel
  • Mais
  • Olivenöl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Nordseekrabben
  • Aalfilet geräuchert
  • Makrelenfilet geräuchert
  • Wachteleier
  • Butter
  • Pumpernickel, klein und rund
  • Schinken luftgetrocknet
  • Schinken geräuchert
  • Mettwurst luftgetrocknet
  • Grüner Salat der Saison
  • Mango
  • Rapsöl
  • Weißweinessig
  • Senf mittelscharf
  • Honig
  • Mango
  • Salz
  • Pfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Kräuter
  • Schmand
  • Naturjoghurt
  • Saure Sahne
  • Quark Doppelrahmstufe
  • Senf
  • Zitrone
  • Zwiebel
  • Gekochte Eier
  • Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Blutwurst
  • Presskopf rotPanhas
  • Graubrot
  • Butter
  • Meerrettichcreme
  • Radieschen
  • Kapern
  • Creme fraiche
  • Zitrone
  • Meerrettich frisch gerieben
  • Honig
  • Salz
  • Petersilie gehackt
  • Pfeffer weiß
  • Handkäs
  • Zwiebel
  • Roggenbrot
  • Kümmel
  • Butter
  • Essig
  • Öl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Röstzwiebeln
  • Schnittlauch
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 30
  • >

Frisch vom Bierdeckel – Tapas

Als Tapas werden die kleinen Häppchen bezeichnet, die in Spanien zum Wein oder Bier gereicht werden. Im heißen Klima wurden diese Getränke zur Insektenabwehr abgedeckt. Damit die Abdeckungen im Wind nicht weggewehrt wurden, mussten sie beschwert werden. So entwickelten sich aus Oliven kleine Appetithappen, die heute richtige Kleinkunstwerke sein können – daher kommt auch der Name, denn „Tapa“ bedeutet „Deckel“. Tapas sind meist handlich und werden am Spieß oder in kleinen Schälchen serviert.

Lange Nächte

In Spanien wird sehr spät zu Abend gegessen. Wenn in Deutschland die Ersten wieder nach Hause gehen, fängt man in Spanien erst richtig an zu feiern. Und was in Deutschland eine Kneipentour ist, das ist in Spanien der Besuch nicht einer, sondern mindestens dreier Tapas-Bars. Jede Bar bietet eine Auswahl an Tapas mit dem passenden Getränk an und hat ihre eigenen Spezialitäten. Der Umsatz wird mit den Getränken gemacht, daher locken die Bars häufig mit Gratis-Tapas und ähnlichen Aktionen.
Empfehlung