Pfifferling-Omelett

40 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pfifferlinge 250 g
Eier Freiland 3 Stück
Lauchzwiebeln frisch 3 Stück
Schinkenwürfel 60 g
Petersilie gehackt 1 EL
Schnittlauchröllchen 1 EL
Kresse frisch 0,25 Beet
Milch 100 ml
Fleur de Sel Meersalz etwas
Öl für die Pfanne etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Pfifferlinge putzen und die größeren etwas kleiner schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Petersilie fein hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden. 1/4 Beet Kresse abschneiden.

2.Eier mit etwas Salz, Milch und den Kräutern verquirlen. Öl in der Pfanne erhitzen, Schinkenwürfel anrösten, Lauchzwiebel zugeben und kurz mitdünsten. Pfifferlinge zugeben und 10 Minuten mitdünsten.

3.Die Eimasse darübergießen und stocken lassen. In der Pfanne servieren. Dazu passt ein schönes Brot.

4.Guten Appetitt!!!!! Blder sind dabei

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfifferling-Omelett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfifferling-Omelett“