Käsespätzle mit Pfifferlingrahmsößle

40 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Spätzle 1000 g
Emmentaler geraspelt 200 g
Pfifferlinge 500 g
Speck 200 g
Petersilie 0,5 Bund
Zwiebel frisch 1 Stück
Öl für die Pfanne etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Weißwein 100 ml
Saure Sahne 10 % Fett 200 ml
Maggikraut 1 Zweig
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
564 (135)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
9,6 g
Fett
7,1 g

Zubereitung

1.Spätzle (Kühlregal oder selbst gemacht) in einer Pfanne in heißem Öl erhitzen.

2.Zwiebel hacken, Speck in Würfel schneiden. Pfifferlinge putzen und die großen etwas kleiner schneiden. Kräuter hacken. Zwiebeln mit Speck in einer seperaten Pfanne andünsten Pfifferlinge dazugeben, ca. 10 Minuten dünsten lassen. Petersilie und Maggikraut dazugeben und mit dem Weißwein ablöschen. Weitere 5 Minuten köcheln lassen.

3.Mit der Sauren Sahne binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käsespätzle und Pfifferlinge zusammen servieren.

4.Schmeckt super lecker. Guten Appetit !!!!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Käsespätzle mit Pfifferlingrahmsößle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsespätzle mit Pfifferlingrahmsößle“