Pfifferling-Fritata

Rezept: Pfifferling-Fritata
Eieromelette mit Pfifferlingen, Speck, Kräuter, Parmesan - sehr fein
9
Eieromelette mit Pfifferlingen, Speck, Kräuter, Parmesan - sehr fein
00:30
29
1871
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Pfifferlinge frisch
1 Stück
Zwiebel gewürfelt
1 Stück
Knoblauchzehen gepresst
125 g
Speckwürfel
100 ml
Saure Sahne 10 % Fett
2 EL
Petersilie gehackt
2 EL
Schnittlauchröllchen
10 Stück
Cocktailtomaten
30 g
Parmesan
5 Stück
Eier
Salz
Pfeffer
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
347 (83)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
5,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfifferling-Fritata

Spargelcremesüppchen
Badisches Flädlesüpple

ZUBEREITUNG
Pfifferling-Fritata

1
Pfifferlinge putzen kurz waschen, abtropfen lassen. Speckwürfeln mit Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne andünsten. Pfifferlinge zugeben und weiterdünsten.
2
Eier mit Parmesan, Salz, Pfeffer, und je 1 EL Petersilie und Schnittlauch verquirlen. Zuden Pfifferlingen geben. Tomätchen halbieren und mit einsetzen. Stocken lassen.
3
Mit Schnittlauch und Petersilie bestreut servieren. -- Sehr lecker. ----- Bilder sind geladen.

KOMMENTARE
Pfifferling-Fritata

Benutzerbild von Test00
   Test00
Hab heute Pfifferlinge gefunden, bei mit kommt mehr Knobi und bissi Chili rein. Aber das ist Geschmacksache. Superrezept. LG. Dieter
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Ein Leckerchen 5*
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Ganz fein....5*
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja köstlich, dafür5*
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Hunger .... schönes Rezept, schöne Fotos. 5*****

Um das Rezept "Pfifferling-Fritata" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung