Herbstliches Omelett

45 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Füllung für vier vorbereitete Omeletts, Pfannkuchen oder Crêpes
Pfifferlinge 400 g
weiße Zwiebeln 2
geräucherter Bauchspeck /Dörrfleisch 200 g
Zucchino 1 große
Gartenkräuter, Pfeffer und Salz etwas
Sonnenblumenöl oder ... etwas

Zubereitung

Füllung für 4 vorbereitete Omeletts, Pfannkuchen oder Crêpes

1.Pfifferlinge putzen, abbrausen und größere nötigenfalls halbieren oder vierteln.

2.Zwiebeln schälen und wie den Bauchspeck würfeln.

3.Die Speck- und Zwiebelwürfel im Sonnenblumenöl in der Pfanne Farbe annehmen lassen, die Brattemperatur erhöhen, Pfifferlinge hinzu geben und kurz vor Erreichen des Garpunktes des Waldgemüses mit Pfeffer und Salz würzen.

4.Das Ganze auf die vorbereiteten Omeletts, Pfannkuchen oder Crêpes geben, mit Petersilie (o. a.) bestreuen und die Eierkuchen zusammenklappen.

5.Mit einigen Salatblättern oder Tomatenscheiben und einem trockenen Weißwein servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herbstliches Omelett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herbstliches Omelett“