Orangen-Mandelkuchen mit Kardamom-Zimt-Note

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 115 g
Orange, Schale und Saft 1
brauner Zucker 115 g
Eier verquirlt 2
Grieß 175 g
gemahlene Mandeln 100 g
Backpulver 2 TL
Für den Sirup: etwas
Orangensaft 300 ml
Zucker 130 g
Kardamomkapseln zerdrückt 8
Zimt 0,5 TL
Für die Joghurtsauce: etwas
Joghurt 10% Fett 200 ml
restliche Orangenschale etwas

Zubereitung

1.Ofen auf 180°C vorheizen und eine Springform mit Backpapier auslegen sowie einfetten. Einen Teil der Orangenschale beiseite stellen zum Dekorieren. Die Orange auspressen. Butter, Hälfte der Orangenschale und Zucker schaumig rühren. Die Eier portionsweise dazugeben. In einer anderen Schüssel Grieß, Mandeln und Backpulver vermengen. Unter die Buttermasse geben. Saft einer Orange dazugeben.

2.Den Teig in die Form geben und 30-40Minuten backen. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Für den Sirup Orangensaft, Zucker und Kardamomkapseln erhitzen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Ca. 4Minuten kochen bis eine sirupartige Konsistenz erreicht ist. Den Zimt zugeben.

3.Den noch warmen Kuchen auf eine Platte mit hohen Rand stürzen und an der Oberfläche mehrfach einstechen. Den Sirup durch ein Sieb geben und dreiviertel davon auf den Kuchen geben. 30Minuten stehen lassen.

4.Für die Joghurtsauce, den Joghurt mit der Orangenschale verrühren und zum Kuchen reichen. Sirup kann nach Belieben über dem Kuchen erneut verteilt werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Mandelkuchen mit Kardamom-Zimt-Note“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Mandelkuchen mit Kardamom-Zimt-Note“