Bananen-Nuss-Kuchen

1 Std 10 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 180 g
Zucker 220 g
Eier 4 Stk.
Vanillinzucker 1 Päckchen
Bananen 4 Stk.
Speisestärke 150 g
Mehl 200 g
Backpulver 1 Päckchen
Haselnüsse gemahlen 200 g
Kuvertüre Vollmilch 200 g
Margarine 30 g
Semmelbrösel 30 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2018 (482)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
54,2 g
Fett
26,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Butter und Zucker schaumig rühren.

2.Eier und Vanillinzucker unterrühren.

3.Banenen schälen und mit einer Gabel zermatschen, dann zu den anderen Zutaten geben und gut unterrühren.

4.Mehl sieben. Mehl, Backpulver, Speisestärke und die gemahlenen Haselnüsse nach und nach zu den anderen Zutaten geben.

5.Eine Springform mit Loch oder enie Gugelhupfform einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.

6.Teig in die Form füllen und für ca. 50-60 Minuten bei 180° Umluft backen.

7.Kuchen 10 Minuten auskühlen lassen. Kuchen áuf eine Kuchenplatte stürzen.

8.Wenn der Kuchen nur noch handwarm ist die Kuvertüre nach Anweisung schmelzen und den Kuchen damit glasieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen-Nuss-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen-Nuss-Kuchen“