Orangen-Mandel-Kuchen

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
weiche Butter 120 g
Orange 1
brauner Zucker 80 g
Eier, verquirlt 2
Grieß 170 g
gemahlene Mandeln 100 g
Backpulver 5,5 TL
Orangensaft 200 ml
brauner Zucker 100 g
Kardamomkapseln 6

Zubereitung

1.Vorweg: Normalerweise sind diese Gebäckstücke sehr süß, deshalb habe ich die Zuzckermenge drastisch reduziert.

2.Butter, die abgeriebene Schaöe der Orange und den Saft einer halben Orange mit dem Zucker gut verrühren. Das Ei langsam dazugeben und kräftig aufschlagen. Grieß, Mandeln und Backpulver unterrühren.

3.Den Teig in eine gefettete Springform oider Silokonform füllen und ca. 40 Minuten bei 180 Grad Umluft (vorgeheizt) backen. Stäbchenprobe machen.

4.In der Zwischenzeit aus dem Zucker und dem Saft eine Sirup kaochen. Die Kardamomkapseln andrücken und in einem Teebeutelchen mitkochen. Ca. 8-20 Minuten auf kleiner Hitze.

5.Den noch warmen Kuchen stürzen, mit einem Holzstäbchen einstechen und den Sirup (ohne die Kapslen) darüber verteilen. Über Nacht ziehen lassen.

6.Vor dem servieren mit Puderzucker bestreuen und in kleine Stücke schneiden. Dazu schmeckt auch griechischer Joghurt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Mandel-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Mandel-Kuchen“