Möhrenkuchen mit Mandeln

1 Std 20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Möhren gerieben 250 gr.
Butter 75 gr.
Zucker 130 gr.
Eier Größe M 4 Stück
Mehl 50 gr.
Vollkornmehl 50 gr.
Backpulver mit Safran 1 Päckchen
Mandeln gerieben 200 gr.
Das Abgeriebene einer Bio-Orange etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1515 (362)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
29,1 g
Fett
23,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
40 Min
Gesamtzeit:
2 Std

1.Den Ofen auf 180°C vorheizen, eine Kastenform 30 cm fetten und mit Grieß ausstreuen, die Möhren schälen und fein reiben.

2.Butter erst mit Zucker, dann mit den Eiern schaumig schlagen. Abgeriebene Orangenschale zugeben.

3.Das Backpulver mit dem Mehl mischen und einrühren.

4.Zum Schluss die geriebenen Mandeln unterrühren und den Teig in eine Kastenform füllen.

5.50 Minuten auf der UNTEREN Schiene backen. GGf. nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie abdecken.

6.Komplett in der Form auskühlen lassen. Dann auf eine Platte stürzen. Mit einem dicken Zuckerguss aus 1 Tasse Puderzucker und ca. 4 Teel. Orangen- oder Zitronensaft überziehen. In der Mitte einige bunte Zuckereier draufrieseln lassen. Man kann den Kuchen natürlich auch einfach mit Puderzucker bestäuben oder mit Kuvertüre überziehen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhrenkuchen mit Mandeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhrenkuchen mit Mandeln“