Saftiger Rüblikuchen

1 Std 20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter und Mehl für die Form etwas
Möhren 250 g
Eier 5 Stk.
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Rum 3 EL
Mehl 60 g
Backpulver 3 TL (gestrichen)
Mandeln gemahlen 400 g
Puderzucker 200 g
Rum 3 EL
Butter flüssig 20 g
evtl. 12 Marzipanmöhrchen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
25 Min
Gesamtzeit:
1 Std 45 Min

1.Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform (Ø 26 cm) mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Überschüssiges Mehl anschließend abklopfen.

2.Die Möhren schälen und fein raspeln. Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Eigelbe, Zucker, Vanillezucker und Salz mit einem Handrührgerät verrühren. Rum kurz unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und mit der Hälfte der gemahlenen Mandeln unterrühren. Eischnee unterheben, restliche Mandeln und Möhrenraspel ebenfalls kurz unterrühren.

3.Den Teig in die Springform füllen und im vorgeheizten Backofen im unteren Drittel ca. 60 Minuten backen. Kuchen herausnehmen, kurz in der Form auf einem Kuchenrost stehen lassen, dann aus der Form lösen, stürzen und auf dem Rost abkühlen lassen.

4.Puderzucker sieben und mit Rum verrühren. Die Butter unterrühren und den Kuchen mit dem Guss überziehen. Je nach Geschmack und Wunsch Marzipanmöhren auf den noch feuchten Guss geben und fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saftiger Rüblikuchen“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...