Fisch-Lachs selbst gebeizt

Rezept: Fisch-Lachs selbst gebeizt
schmeckt traumhaft
1
schmeckt traumhaft
00:18
2
647
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
hintere Schwanzstücke Lachs
2 Esslöffel
Salz
2 Esslöffel
Zucker
weißer Pfeffer
2 Bund
Dill frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
35,9 g
Fett
0,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fisch-Lachs selbst gebeizt

Lachs selbst gebeizt, mit Erdapfel-Spinat-Auflauf

ZUBEREITUNG
Fisch-Lachs selbst gebeizt

1
Im Fischgeschäft das hintere Stück von einem frischen Lachs aussuchen. Dieses Lachsstück am besten gleich an Ort und Stelle entgräten lassen, so dass man 2 schöne Filets hat. Aber unbedingt die Haut dran lassen.
2
Fisch nebeneinander in eine Form legen, Salz, Zucker und Pfeffer mischen und den Lachs mit dem Gemisch bestreuen, dann den gewaschenen Dill auf die Filets geben. Der Lachs sollte mit Dill ganz bedeckt sein.
3
Mit einem Leinentuch abdecken und beschweren, dann ab damit in den Kühlschrank. 2-3 Tage muss der Lachs unbedingt ziehen. Zum Servieren mit einem scharfen Messer schräg den Lachs in Scheiben schneiden.
4
Dazu gehört unbedingt eine Soße, die ich extra einstelle.
5
Als Vorspeise z.B. bei einer besonderen Feier oder an Weihnachten, einfach mit gebuttertem Toastbrot genießen.
6
Wenn selbst entgrätet, verlängert sich die Zubereitungszeit entsprechend. Tip, habe dies nur einmal getan, im Fischladen geht es viel schneller.
7
Bei der Personenzahl kommt es natürlich darauf an, ob man den Lachs aus kleine Vorspeise ißt oder als Zwischenmahlzeit. Einfach mal probieren, schmeckt traumhaft.
8
Sehr lecker auch auf kalten Platten.

KOMMENTARE
Fisch-Lachs selbst gebeizt

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja toll, von mir 5*
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich liebe Lachs und benutze es viel 5 stars

Um das Rezept "Fisch-Lachs selbst gebeizt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung