selbst gebeizter Lachs

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachs frisch mit Haut 1 kg
Pfefferkörner - weiß 20 kleine
Wacholderbeeren 5 Kügelcheln
Salz 80 Gr
Zucker 50 Gr
Dill frisch - gehackt 3 Bund
Pimentkörner 2 Kügelchen
Nelken 2 Stck

Zubereitung

als erstes...........

1.Lachs waschen und trocken tupfen mit dem Finger über den Fisch fahren um zu prüfen ob noch Gräten sind , wenn ja , diese mit einer Pinzette entfernen

dann............

2.Pfefferkörner , Wacholderbeeren , Nelken und Piment grob mörsern und mit dem Salz und Zucker mischen

3.Gewürze auf der Lachsoberseite verteilen und großzügig mit gehacktem Dill belegen

weiter gehts.........

4.ich habe den Lachs in Klarsichtfolie gut und luftdicht eingepackt und auf ein Tablett gelegt und den Fisch mit Dosen beschwert, damit die Gewürze besser einziehen können und der Sud besser ausgedrückt wird

von nun an heissts ...warten-----

5.das ganze 48 Stunden im Kühlschrank getan und alle 12 Stunden gewendet, danach den Lachs gut abgewaschen wobei er nicht vollständig vom Dill befreit sein muss ( Gewürze dürfen noch am Fisch hängen bleiben ) den Lachs trockentupfen und bis zum Anschnitt kühl lagern

das Finale =)

6.Der gebeizte Lachs wird nun schräg am Ende angeschnitten ohne die Haut einzuschneiden ( bedarf etwas Übung )

7.ich habe dazu mein Ciabatta ( Rezept in meinem Kochbuch ) gereicht

8.DER SCHMECKT BESSER ALS GEKAUFTER AUS DEM SUPERMARKT ..........und eure Gäste werden begeistert sein

Auch lecker

Kommentare zu „selbst gebeizter Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„selbst gebeizter Lachs“